VEREIN ZEHNTHAUS e.V.
Swisttal-Odendorf/Essig          


Heute sagen wir herzlich willkommen liebe Vereinsmitglieder, liebe Förderer, Sponsoren, Gäste und Freunde der Kunst, Literatur und Musik auf dem Zehnthaus Kulturprogramm-Portal.

Gern gesehene Nutzer des Zehnthauses sind Privatpersonen,  Unternehmen & Firmen, Parteien, Verbände & Vereine, die unsere Räume im Zehnthaus für ihre eigene Veranstaltung wie Familienfeier,Jubiläum, Ausstellung, Empfang, Tagung oder Treffen mieten und stunden- oder tageweise nutzen. Sie mieten das Erdgeschoss oder das ganze Zehnthaus an und können alles selbst organisieren oder einen Catering-Service ihrer Wahl buchen.

  Zehnthaus
Am Zehnthof 1,  53913 Swisttal-Odendorf             Datenschutz

Wir erwarten Sie gerne im historischen Zehnthaus.
Zu den Kunst- und Vortragsveranstaltungen des Zehnthausvereins wird kein Eintrittsgeld erhoben. Gäste sind herzlich willkommen.

Nächste Programmveranstaltung
Zehnthaus Standort: Am Zehnthof 1, 53913 Swisttal-Odendorf

Der Eintritt ist frei. Freie Platzwahl.
Gäste sind herzlich willkommen.
Auf Ihr Kommen freut sich der Vereinsvorstand.

Mi. 03.07.2019 - 20 Uhr, Zehnthaus
Vortrag: Dr. Hans-Christian Feldmann
100 Jahre Bauhaus – Jubiläum einer Jahrhundertidee

Vor 100 Jahren erfolgte die Gründung einer legendären Architektur- und Kunstschule – das Staatliche Bauhaus in Weimar. Nach Art und Konzeption war es damals etwas völlig Neues, da die Bauhausidee die Zusammenführung von Kunst und Handwerk realisieren wollte. Hinter Design und Architektur stand auch ein neues Menschen- und Gesellschaftsbild.

1919 war Deutschland – nach dem Ersten Weltkrieg und dem Ende des Kaiserreichs – politisch und gesellschaftlich zerrissen und in hohem Maße polarisiert. In diesem Jahr gründete Walter Gropius in Weimar das Staatliche Bauhaus, eine Hochschule für Architektur,
Kunst und Gestaltung. Sein „Bauhaus-Manifest“ sollte nicht nur ein Ausbildungsprogramm, sondern auch der Aufbruch in eine neue Zeit sein. Leitbild des Bauhauses war die Verbindung von Architektur mit anderen Künsten und dem Handwerk. Alles, was die Menschen im Alltag umgab, sollte neugestaltet werden.
Die Bauhaus-Idee als radikaler Umbruch war somit auch eine politische Idee. Die gesellschaftskritische Seite war es, die schließlich politischen Druck auslöste. Die abstrakte Architektur und Malerei entsprachen nicht der Ideologie des Nationalsozialismus. Nach der
Machtübernahme 1933 wurde das Bauhaus geschlossen.
Was bleibt von der Jahrhundertidee? Das stilistische Erfolgs- und Exportprojekt „Bauhaus“ begeistert bis heute. Wir finden repräsentative Stätten von New York bis Tel Aviv. „Bauhäuser“
wurden in das Welterbe der UNESCO aufgenommen. Vor dem zeitgeschichtlichen Hintergrund wird der Vortrag einen Schwerpunkt auf die mit dem Bauhaus assoziierte Architektur legen. Wesentliche Aspekte sind dabei auch der heutige Umgang mit diesem
Baustil und insbesondere die aktuellen Fragestellungen der Denkmalpflege.
Unser Referent, Herr Dr. Hans-Christian Feldmann, ist Kunsthistoriker und Mitarbeiter der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in Berlin.


Sommerferien 15.07.2019 – 27.08.2019

Sa. 07.09.2019 (ganztägig)
Exkursion nach Duisburg:
Museen: Binnenschifffahrt (mit Hafenrundfahrt) und Lehmbruck (Skulpturen / Deutscher Expressionismus)


Der Eintritt ist frei. Freie Platzwahl.
Gäste sind herzlich willkommen.
Auf Ihr Kommen freut sich der Vereinsvorstand.
Do. 10.10.2019 - 20 Uhr, Zehnthaus
Vortrag: Dr. Helmut Endres
Mensch und Vulkan – Zur Kulturgeschichte des Vulkanismus


Der Eintritt ist frei. Freie Platzwahl.
Gäste sind herzlich willkommen.
Auf Ihr Kommen freut sich der Vereinsvorstand.
Di. 29.10.2019 - 20 Uhr, Zehnthaus
Film und Gespräch: Andrea Graf M.A.
Von Bäumen, Menschen und Sägen – Arbeitswelt Forst


Der Eintritt ist frei. Freie Platzwahl.
Gäste sind herzlich willkommen.
Auf Ihr Kommen freut sich der Vereinsvorstand.
Fr.–So. 8. - 10.11.2019, Zehnthaus
Kunstausstellung im Zehnthaus unter der Schirmherrschaft des Vereins Zehnthaus e. V. (Eröffnung Freitag 20 Uhr)

Do. 28.11.2019 - 20 Uhr, Zehnthaus
Musikabend: Kammerkonzert mit dem Schöbel-Quartett

Bitte denken Sie daran, Eintrittskarten zu erwerben oder vorab reservierte Karten an der Abendkasse 1/2 Stunde vor Konzertbeginn abzuholen. Wir möchten Sie wirklich nur sehr ungerne nach Hause schicken müssen, wenn wir komplett ausgebucht sind.
 

2019er_Jahresprogramm
 
Zehnthaus: Am Zehnthof 1, 53913 Swisttal-Odendorf

Flyer Verein Zehnthaus e.V.


Tagesanmietung des historischen Zehnthauses
Gern gesehene Nutzer des Zehnthauses sind Privatpersonen,  Unternehmen, Firmen,
Parteien, Verbände, Vereine, die unsere Räume im Zehnthaus für ihre eigene Veranstaltung
wie Familienfeier, Jubiläum, Ausstellung, Empfang, Tagung oder Treffen mieten und
stunden-, tageweise, mehrtägig nutzen. Sie mieten das komplett eingerichtete historische Zehnthaus einfach und bequem über das Internet an und organisieren danach entweder alles zum Feiern selbst oder beauftragen für ihre Feier einen Catering-Service.

Zehnthaus: Am Zehnthof 1, 53913 Swisttal-Odendorf




Hier
sagt Ihnen der Zehnthaus Vereinsvorstand ein herzliches willkommen

    Scholz     Dr. Göbbels     Kuhn       Utecht     Hiesinger   Dr. Burger    Henning    Haas

Der Vereinsvorstand freut sich auf Ihren Besuch bei den Veranstaltungen im Zehnthaus Swisttal-Odendorf/Essig


Ihnen allen bietet das Zehnthaus Kulturprogramm für schöne und erinnerungsreiche Stunden. Kultur - auch zum Anfassen - finden Sie in  diesem Jahr sowohl ausserhalb als auch in unserem historischen Zehnthaus. Erleben und genießen Sie einfach einige unserer Zehnthaus-Veranstaltungen in aufwendig renovierter, gepflegter Umgebung. Hierzu laden wir Sie ganz herzlich ein.

Viele tatkräftige Helfer unterstützen unsere Kulturarbeit auch in diesem Jahr. Neben unseren Mitgliedern, Förderern und Zehnthaus Nutzern möchten wir insbesonders unsere Zehnthaus
Sponsoren erwähnen. Ja, ohne Ihren Beitrag wäre das Kulturprogramm im Zehnthaus nicht in diesem Umfang denkbar und auf einem solchen Niveau zu realisieren.

Und dann gibt es Sie, unser treues, geschätztes Publikum! Ihre Begeisterung und i
hr Enthusiasmus ist ein toller Lohn für jeden ehrenamtlich Helfenden. Deshalb möchten wir Sie auch dieses Jahr wieder zu unseren diesjährigen
Veranstaltungen
einladen.
Vorstand
vom Verein Zehnthaus e.V.

Der Verein Zehnthaus e.V. Swisttal-Odendorf/Essig
ist als gemeinnützig anerkannt.


Ein wichtiges Anliegen des Vereins ist die Nutzung und Pflege des historischen Baudenkmals
Zehnthaus: Am Zehnthof 1, 53913 Swisttal-Odendorf 

Der Verein fördert, pflegt, illustriert, dokumentiert und erforscht zudem das kulturhistorische Gut in den Swisttaler Ortsteilen Odendorf und Essig.
 
Außerdem organisiert der Verein Konzerte, lädt regelmäßig ein zu Vorträgen über Themen aus Brauchtum, Kultur, Geschichte sowie zu kulturhistorischen Exkursionen und unterstützt (Kunst-)Ausstellungen im historischen Zehnthaus.

Der Zehnthausverein stellt das Zehnthaus vielfältigen Nutzungen zur Verfügung, für Bildung und Körperfitness (VHS), für Kunst-Ausstellungen. 

Gern gesehene Nutzer des Zehnthauses sind Privatpersonen,  Unternehmen & Firmen, Parteien, Verbände & Vereine, die unsere Räume im Zehnthaus für ihre eigene Veranstaltung wie Familienfeier, Jubiläum, Ausstellung, Empfang, Tagung oder Treffen mieten und stunden- oder tageweise nutzen. Sie mieten bspw. das Erdgeschoss an und können alles selbst organisieren oder einen Catering-Service ihrer Wahl buchen.
Klick! Direkt zur Seite Vermietung!