VEREIN ZEHNTHAUS e.V.
Swisttal-Odendorf/Essig          

 Zehnthaus: Am Zehnthof 1, 53913 Swisttal-Odendorf

Aktuelles

Herzlich willkommen liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde der Kunst, Literatur und Musik sowie liebe Sponsoren, Gäste und Förderer des Zehnthaus-Kulturprogrammes, Ihnen allen wünschen wir ein kulturreiches Jahr 2018.


Das Zehnthaus Jahresprogramm für 2018 ist hier hinterlegt.


Zu den Vortragsveranstaltungen des Zehnthausvereins wird kein Eintrittsgeld erhoben. Gäste sind herzlich willkommen.

Nächste Veranstaltung:

Mi., 24.01.2018, 20.00.Uhr, Zehnthaus

Vortrag: RA Michael Lang - Musik als Waffe – Das politische Lied in der Weimarer Republik und in der NS-Zeit

„Musik als Waffe - Das politische Lied in der Weimarer Republik und in der NS-Zeit“ - unter dieser Überschrift steht der Vortrag, den Rechtsanwalt Michael Lang am Mi., 24.01.2018, 20.00 Uhr auf Einladung des Vereins Zehnthaus e.V. im Odendorfer Zehnthaus (Swisttal, Am Zehnthof 1) hält.


Wie klangen NS-Kopien sozialistischer Arbeiterlieder? Was war ein typisches „Durchhaltelied“ im Zweiten Weltkrieg? Mit Hilfe von Original-Tonträgern aus der Zeit vor 1945 wird dieses Kapitel der Geschichte erzählt. Wir erleben die emotionale Wirkung der propagandistischen Aktivitäten jener Zeit sehr eindrücklich. Musik wird als Kampfmittel politischer Agitation missbraucht.
Das umfangreiche musikalische Repertoire reicht von Liedern des Rot-Front-Kämpferbundes bis zu klassischen Musikstücken von Franz Liszt, die „neue Arrangements“ erfuhren. Der Kampf um die ideologische Besetzung von Melodien und Liedinhalten wird auch durch Beispiele alliierter Propa­ganda-Aktivitäten deutlich.
Unser Referent, RA Michael Lang, ist als Strafverteidiger tätig. Er besitzt neben einem großen Archiv mit original Schellack-Platten auch viele hundert Stunden O-Töne. Er interessiert sich seit 30 Jahren für die politische Musik und arbeitet unter anderem mit dem Deutschen Rundfunk Archiv zusammen.

Wir erwarten Sie gerne im historischen Zehnthaus.


Zehnthaus Jahresprogramm für 2018



Mi., 24.01.2018, 20.00.Uhr, Zehnthaus

Vortrag: RA Michael Lang - Musik als Waffe – Das politische Lied in der Weimarer Republik und in der NS-Zeit

Di., 06.02.2018, 19.30 Uhr, Zehnthaus

Mitgliederversammlung

Do., 22.02.2018, 20.00 Uhr, Zehnthaus

Vortrag: Dr. Rudolf Aßkamp
Triumpf ohne Sieg – Germanicus in Germanien

Do., 15.03.2018, 20.00 Uhr, Zehnthaus

Vortrag: Dr. Thomas Becker
Traditionell modern – 200 Jahre Universität Bonn

Do., 26.04.2018, 20.00 Uhr, Zehnthaus

Musikabend: Trio LiteraTON
Erich Kästner: „…was nicht in euren Lesebüchern steht“.

Osterferien

26.03.2018 – 07.04.2018

Di., 15.05.2018, 20.00 Uhr, Zehnthaus

Vortrag: Dr. Martin Bredenbeck - Zwischen Waschbeton und Silbersommer Gartenkunst in der 2. Hälfte des 20. Jhds.

Sa., 09.06.2018, ganztägig, Zehnthofplatz

Exkursion Sakrales und Profanes – Kleinode in unserer Region
Leitung: Herr Scholz

Sommerferien:

16.07.2018 – 28.08.2018

Sa., 01.09.2018, ganztägig, Zehnthofplatz

Exkursion: Reichsburg Cochem, Moselfahrt und “Dornröschen“ Beilstein

Leitung: Herr Scholz

Di., 09.10.2018, 20.00 Uhr, Zehnthaus

Vortrag: Dr. Norbert Kühn
Die Säkularisation im Rheinland

Mi., 07.11.2018, 20.00 Uhr, Zehnthaus

Vortrag: Dr. Dagmar Hänel
Ordnung bei der letzten Reise – Wandel der Bestattungskultur im Rheinland unter preußischer Herrschaft

Fr. bis So., 09.b11.11.2018, (Eröffnung Freitag 20 Uhr)

Kunstausstellung im Zehnthaus unter der Schirmherrschaft des Vereins Zehnthaus

Do., 29.11.2018, 20.00 Uhr, Zehnthaus

Musikabend: Kammerkonzert mit dem Schöbel-Quartett








Zehnthaus: Am Zehnthof 1, 53913 Swisttal-Odendorf