VEREIN ZEHNTHAUS e.V.

Swisttal-Odendorf/Essig          

 Zehnthaus: Am Zehnthof 1, 53913 Swisttal-Odendorf

 Datenschutz

Aktuelles

Herzlich willkommen liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde der Kunst, Literatur und Musik sowie liebe Sponsoren, Gäste und Förderer des Zehnthaus-Kulturprogrammes, Ihnen allen wünschen wir ein kulturreiches Jahr 2019. Zur Übersicht

Wir erwarten Sie gerne im historischen Zehnthaus.
Zu den Kunst- und Vortragsveranstaltungen des Zehnthausvereins wird kein Eintrittsgeld erhoben. Gäste sind herzlich willkommen.


Einladung zur satzungsgemäßen Mitgliederversammlung des Vereins Zehnthaus e.V. am Mittwoch, 6. Februar 2019, 19.30 Uhr im Zehnthaus in Swisttal-Odendorf
 
Sehr geehrte Mitglieder des Vereins Zehnthaus, gemäß § 5 unserer Vereinssatzung laden wir Sie hiermit fristgerecht zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.
Tagesordnung
1. Begrüßung durch die 1. Vorsitzende
2. Feststellung der form- und fristgemäßen Einladungsowie der Beschlussfähigkeit der Versammlung
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Bericht der 1. Vorsitzenden mit anschließender Aussprache
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstands
7. Wahl der Kassenprüfer
8. Anträge
9. Perspektiven 2019
10. VerschiedenesAnträge zur Tagesordnung können bis Freitag, 1. Februar 2019, in schriftlicher Form (auch als E-Mail) mit kurzer Begründung an die 1. Vorsitzende gerichtet werden.
Mit freundlichen Grüßen
gez. Dr. Maria Burger          Dr. Joachim Göbbels      
        (1. Vorsitzende)            (2. Vorsitzender)


Do. 21.02.2019 - 20 Uhr, Zehnthaus
Musikabend: Klezmer und Co. spielt jiddische Lieder
Leitung: Hans-Wilhelm Walbröhl
Klezmer ist eine Musiktradition, deren Wurzeln sowohl im jiddischen Liedgut als auch in der osteuropäischen Folklore zu finden sind. Der Ursprung geht bis ins 15. Jahrhundert zurück. Diese Musikform wurde bei allen festlichen Anlässen gespielt. Sie vermittelt ein allgemein menschliches Lebensgefühl. Tanz und Liebe spielen in den Liedern und Instrumentalstücken eine große Rolle. Instrumental bedient werden Geige, Cello, Kontrabass, Klarinette und Akkordeon. Auch eine Gesangssolistin kommt zu Gehör. Wir erwarten einen teils stimmungsvollen, teils mittreißenden Musikabend, der dem karnevalistischen Liedgut keinesfalls nachsteht.
Deshalb sind Sie herzlich eingeladen ins historische Zehnthaus zu einem Abend mit Klangfülle: Do., 21. Februar 2019, 20 Uhr

In dieser „närrischen Jahreszeit“ präsentieren wir eine Musikform, die nicht weniger mitreißend oder gefühlvoll ist, als es die Lieder in der Karnevalsession sind. Klezmer-Musik ist osteuropäischjiddische
Fest-, Tanz- und Ritualmusik mit einer enormen klanglichen und stilistischen Bandbreite.
Sie verkörpert ein allgemein menschliches Lebensgefühl, wobei Liebe und Tanz in den Liedern und Instrumentalstücken eine große Rolle spielen. Wir hören eine instrumentale Klezmer-Besetzung (Geige, Cello, Kontrabass, Klarinette und Akkordeon), mit der die Gruppe möglichst authentisch den Klezmer-Klang interpretieren wird.
Als Gastsängerin tritt Annemie Ulrich auf.
Der Abend steht unter dem Motto „MAZELTOV“, es ist jiddischen Ursprungs und bedeutet „Viel Glück“. Sie dürfen ein Programm erwarten, dessen Klänge Sie bezaubern werden. Die Leitung des
Ensembles hat Hans-Wilhelm Walbröhl.

Eintrittskarten für diese Veranstaltung zum Preis von 12 € (10 € für Mitglieder des Vereins, 5 € für Schüler und Studenten) können Sie im Vorverkauf ab Donnerstag, dem 7. Februar 2019, in der Odendorfer Bücherwelt (Flamersheimer Str. 13) erwerben. Restkarten stellen wir an der Abendkasse zur Verfügung.



Zehnthaus: Am Zehnthof 1, 53913 Swisttal-Odendorf