VEREIN ZEHNTHAUS e.V.
Swisttal-Odendorf/Essig          

 Zehnthaus: Am Zehnthof 1, 53913 Swisttal-Odendorf

Aktuelles

Herzlich willkommen liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde der Kunst, Literatur und Musik sowie liebe Sponsoren, Gäste und Förderer des Zehnthaus-Kulturprogrammes, Ihnen allen wünschen wir ein kulturreiches Jahr 2017.

 Zu den Vortragsveranstaltungen des Zehnthausvereins wird kein Eintrittsgeld erhoben. Gäste sind herzlich willkommen.

Nächste Veranstaltung

Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen.


Di., 10.10.2017, 20 Uhr, Zehnthaus

Vortrag: Steve Bödecker M.A.

Der niedergermanische Limes auf dem Weg zum Welterbe

Der Niedergermanische Limes Der Weg zum Weltkulturerbe Der Limes als Grenzbefestigung des römischen Imperiums ist das größte lineare Denkmal in Europa. Aber nicht nur am Main oder im Taunus finden wir Relikte. Zwischen Vinxtbach in der Pfalz und der Nordseeküste bildeten auf ca. 400 km Länge Wachttürme, Kastelle und Legionslager ein komplexes Grenzsystem. Der Grenzabschnitt entlang des Rheins soll zukünftig Teil der internationalen UNESCO-Welterbestätte „Grenzen des römischen Imperiums“ werden.

Der Vortrag zeigt anhand neuester Forschungen die Besonderheiten des Niedergemanischen Limes auf. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf kürzlich entdeckte römische Übungslager entlang des antiken Rheinufers gelegt. Dabei kommt dem etwa 220 km langen Abschnitt im heutigen Rheinland eine zentrale Bedeutung zu. Laserscanverfahren haben gerade im Umfeld von Bonn und Swisttal zur Entdeckung sensationell gut erhaltener Marschlager geführt.

Der Referent arbeitet als Archäologe und wissenschaftlicher Referent beim LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland. Seit 2010 leitet er das Projekt für die Vorbereitung zum UNESCOWelterbeantrag des Niedergermanischen Limes.


Auf Ihr Kommen freut sich der Zehnthaus Vereinsvorstand

Veranstaltungstermine


Di., 10.10.2017, 20 Uhr, Zehnthaus

Vortrag: Steve Bödecker M.A.

Der niedergermanische Limes

auf dem Weg zum Welterbe



Fr.-So., 10.-12.11.2017, Zehnthaus

Fr.10.11.2017 Eröffnung Sa.11.11.2017 von 10-19Uhr So.12.11.2017 von 12-18 Uhr

Kunstausstellung im Zehnthaus

unter der Schirmherrschaft des
Vereins Zehnthaus e. V. 

(Eröffnung Freitag 20 Uhr)



Di., 14.11.2017, 20 Uhr, Zehnthaus

Film und Gespräch: Dietrich Schubert
Nachkriegsjahre in der Eifel



Do., 30.11.2017, 20 Uhr, Zehnthaus

Musikabend: Kammerkonzert

mit dem Schöbel-Quartett

Hier steht Ihnen als Online-Abruf das Jahresprogramm 2017 mit Nennung der Termine zur Verfügung.





Zehnthaus: Am Zehnthof 1, 53913 Swisttal-Odendorf